Der strand

Er beträgt insgesamt 7 km und besteht aus weissem, sauberem sand. Ein weicher, goldfarberner teppich auf dem kinder spielen können und auf dem sich tagsüber ein leben voller licht, farben und spass abspielt. Das adriatische Meer ist für alle ein Erlebnis und vor allem sicher und für alle zugänglich, da Sie viele Meter ins Wasser hinein immer noch den sandigen Boden unter den Füßen spüren können.

Am Strand, unterm Sonnenschirm oder mit einem köstlichen Eisbecher kann man die Nähe der Menschen spüren, sodaß es leicht ist, neue Freundschaften zu schließen. Der Strand der Romagna ist bekanntlicherweise einer der ausgerüsteten und kontrolliertesten. Man kann eigene Plätze für Kinder, Beach-Volley-Felder, Kegelbahnen und Tischtennisplätze vorfinden. Außerdem gibt es die Möglichkeit Treetboote, Kanus und Motorboote auszuleihen oder Schwimm-, Windsurf-, Segel- und Taucherkurse zu besuchen.

Viele kleine Vorteile die im Preis beinhaltet sind:

Freier und kostenloser Strand!

In der Nähe des Beky Bay gibt es einige Cafe´s und Treffmöglichkeiten, die sowohl tagsüber als auch abends geöffnet sind, der Strand ist stets kostenlos verfügbar und geöffnet. Weitere Vorteile:

  • freie Zeitautonomie, viel Platz und mit dem Vorteil, in einem jungen Ambiente zu sein;
  • wenn Du mittags am Strand Mittag essen möchtest kannst Du es ohne weiteres machen, entweder direkt am Strand des Beky Bay´s essen oder bei unse in Pocket Lunch anfragen;
  • Der naheliegende Segelbootclub bietet Dir die Möglichkeit viele Wassersportarten wie Windsurf, segeln, Kitesurf, Paddle ecc. zu einem ersparlichen Preis zu betätigen.